Neurophysiologische Funktionsdiagnostik

Überblick

Mit dem Behandlungsschwerpunkt auf neurologische Erkrankungen und Erkrankungen chronischer Schmerzen bietet das MVZ Koblenz® ein großes Spektrum an neurophysiologischer Funktionsdiagnostik. Im neurophysiologischen Labor werden Sie neben Ihrem behandelnden Arzt durch weiteres medizinisches Fachpersonal betreut. Hier können Funktion des zentralen und peripheren Nervensystems näher untersucht werden. Bestimmte Verfahren der Funktionsdiagnostik können neben ihrer diagnostischen Funktion auch Bestandteil einer therapeutischen Maßnahme sein (z. B. Biofeedback).

Leistungsspektrum

  • Elektroencephalogramm (EEG)
    [mit evozierten Potenzialen (EP): SEP, VEP, AEP]
  • Elekromyographie (EMG)
  • Elektroneurographie (ENG)
  • Ergospirometrie
  • Langzeit–Blutdruckmessung (24-Std.)
  • Geruch- und Geschmacktestung
  • Autonome Funktionsdiagnostik
  • Thermographie (per Wärmebildkamera)
  • Biofeedback
  • Neuropsychologische Testung
    mehr erfahren