Arbeitgeber

Ihr Arbeitsplatz

Nähe und persönlicher Kontakt

Unsere Arbeitskultur ist geprägt von kollegialem Umgang. Anders als im Großklinikum finden Sie bei uns flache Hierarchien. Das bedeutet für alle: näherer, persönlicherer Kontakt und kürzere Wege zu Entscheidungen.

Offene und innovative Firmenkultur

Mit unserem Ansatz uns ständig weiterzuentwickeln und unser Leistungsangebot zu optimieren (Kaizen) sorgen wir als Mitarbeiter für eine innovative und offene Firmenkultur. Kreativität und Verbesserungsvorschläge werden unterstützt. Wer gerne an seinem Arbeitsplatz oder in übergreifenden Projekten Dinge weiterentwickeln will, hat hier beste Voraussetzungen.

Besondere Rahmenbedingungen unserer Arbeit

Unser Anspruch auf Qualität und Behandlungserfolg bedarf besonderer Rahmenbedingungen unserer Arbeit. Da wir den Menschen und keine isolierte Organe behandeln wollen, sind wir multi-professionell mit verschiedenen Fachrichtungen aufgestellt. Weiterhin setzen wir auf den Einsatz multi-modaler Therapien, um eine größtmögliche Individualisierung unserer Therapien realisieren zu können. Nicht zuletzt treffen wir uns dreimal wöchentlich zu fest terminierten fachübergreifende Kolloquia, um gemeinsam jeden einzelnen Patienten aus unterschiedlichen Perspektiven zu besprechen und Maßnahmen abzuleiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit bei Bedarf (z. B. komplexe Fälle) zusätzliche Besprechungstermine zu vereinbaren oder von Führungskräften eine zusätzliche Supervision zu erhalten.

Ausstattung, Raumangebot und Einrichtung

Wir sind davon überzeugt, dass Ausstattung, Raumangebot und Einrichtung des Arbeitsplatzes einen wichtigen Anteil an effizienter und zufriedener Arbeiten hat. Alle Arbeitsplätze sind modern eingerichtet und bieten überdurchschnittlich viel Platz. Einzeltherapien finden ausschließlich in separat abgetrennten Räumen statt. Therapeuten wie Ärzte haben bei uns ein eigenes Zimmer. Neben der Landesbibliothek (andere Straßenseite) steht eine hausinterne Fachbibliothek zur Verfügung. In einem 28 qm-Raum (Sozialraum) können sich unsere Mitarbeiter in Pausen zurückziehen. Durch die zentrale Lage sind weiterhin viele Cafés, Restaurants und Supermärkte schnell erreichbar (<200m).

Optimale Verkehrsanbindung

Der Arbeitsplatz ist optimal angeschlossen an das öffentliche Verkehrssystem (Nah- und Fernverkehr) und liegt direkt an Busbahnhof und Hauptbahnhof. Ausreichende Parkmöglichkeiten bestehen zudem in der öffentlichen Bahnhofstiefgarage.


Erfahren Sie mehr zum Standort Koblenz


© Koblenz-Touristik

Zentrale Lage

In nur 5 Minuten in den Rheinanlagen! Auch für uns Mitarbeiter sind Möglichkeiten zum Abschalten sehr wichtig. In den Rheinanlagen kann man gut Zeit zum Entspannen finden, sei es bei einem Spaziergang vor der Arbeit, in der Mittagspause oder nach der Arbeit. Außerdem befinden sich in unmittelbarer Nähe am modernisierten Koblenzer Bahnhofsplatz zahlreiche gastronomische Angebote. Nicht zuletzt ist die Koblenzer Altstadt zu Fuß in weniger als 10 Minuten erreicht.

Zeit miteinander verbringen

Darüber hinaus ist es uns wichtig, uns persönlich näher kennen zu lernen und Zeit miteinander zu verbringen. So treffen wir uns zweimal jährlich zu einem kulinarischen Ausflug und manchmal auch zu weiteren Events, die uns neben der Arbeit ein Stückchen näher bringen.