Therapiezentrum und MVZ Koblenz

Ambulante Rehabilitation bei chronischen Schmerzerkrankungen und neurologischen Erkrankungen

Regionales Schmerzzentrum Koblenz
der deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS)

Rehabilitation

Therapiezentrum Koblenz

Für uns bedeutet es, jedem einzelnen Patienten zu mehr Teilhabe (Partizipation) zu verhelfen, dass er wieder dazu gehört, wieder mitmachen kann. Das heißt oft, den alten Lebensentwurf verwirklichen zu können, aber auch in vielen Fällen, einen neuen Lebensentwurf zu finden, anzunehmen und umzusetzen.

Mehr erfahren

Termin vereinbaren

Ärztepraxis: Mit oder ohne Überweisung – vereinbaren Sie einen Termin in unserer Ärzte-Praxis in den Fachrichtungen Neurologie, Physikalische & Rehabilitative Medizin oder Spezieller Schmerztherapie. Telefonsprechzeiten: Mo.-Fr. 08-12 und 14-16 Uhr.

Therapeutenpraxen: Für Therapietermine (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie) benötigen Sie ein Rezept oder eine Heilmittelverordnung. Telefonsprechzeiten: Mo.-Fr. 08-16:30 Uhr.

Wir behandeln

Wir behandeln keine Organe. Bei uns steht im Mittelpunkt ein Menschenleben.
Dr. med. Bernhard Kügelgen, Ärztlicher Leiter des Therapiezentrum Koblenz

News

Long-Covid: "Erschreckend, was Patienten erleben"


30. April 2022
Im Gespräch mit der Rhein-Zeitung erklärt der Koblenzer Reha-Experte Dr. Bernhard Kügelgen, was Long-Covid-Betroffenen hilft.

Von welchen Erfahrungen erzählen Long-Covid-Betroffene? Wie sieht die Behandlung in der ambulanten Reha aus? Und wie werden die Patienten auf den bevorstehenden Arbeitsalltag vorbereitet? Diese und viele weitere Fragen stellte Katrin Steinert von der Rheinzeitung in ihrem Artikel über Long-Covid Patienten dem Neurologen und Reha-Mediziner Kügelgen.
Weiterlesen

Patientengeschichten

Patientengeschichte
CRPS (Morbus Sudeck)

Die Behandlung von CRPS (Morbus Sudeck) hat sich grundlegend geändert. Heidi S. teilt ihre Erfahrung mit der Krankheit.

Patientengeschichte
Post-Covid ist therapierbar

In diesem Fallbeispielen zu Long Covid / Post Covid, berichtet Rebecca K. wie sie die Erkrankung und die Rehabilitation im Therapiezentrum Koblenz erlebt hat.

Patientengeschichte
Schlaganfallfolgen bewältigung

Petra W. teilt ihre Erfahrungen mit der Krankheitsbewältigung und ihrer Rehabilitation im Therapiezentrum Koblenz.

News

Weitere Artikel lesen
Auszeichnungen



Das sagen unsere Patienten

Die Ärztliche Betreuung war sehr gut

Meine Reha im Therapie-Zentrum Koblenz war erfolgreich. Ich kann das Zentrum überall weiter empfehlen.
Das Therapeutische Team hat super gearbeitet und die Krankenschwestern waren sehr hilfsbereit.
Sauberkeit wurde groß geschrieben!
Die Ärztliche Betreuung war ebenfalls sehr gut.

Reha-Patient im Therapiezentrum Koblenz via Feedbackbogen

Wie ein roter Faden

Die Aufmerksamkeit, Freundlichkeit, Fachlichkeit und Professionalität ist – wie ein roter Faden – in allen Bereichen erkenn- und feststellbar. Auch die Reflexivität der Fachkräfte und des medizinischen Personals verzeichne ich als sehr positiv. Insgesamt eine sehr wertvolle und wichtige Erfahrung und Zeit, die ich für mich mitnehmen darf! Vielen Dank mit Grüßen und eine gute Zeit fürs gesamte Team

Reha-Patientin im Therapiezentrum Koblenz via Feedbackbogen

Danke!!!

Ich hatte im Mai 2019 einen schweren Dienstunfall bei dem ich mir massiv den lendenwirbelbereich verletzt habe.
Nachdem ich mehrere Orthopäden aufgesucht habe und keine diagnose erhielt , bin ich fast verzweifelt.
Nachdem sich Dr. Kügelgen ausführlich mit meiner Krankheitsgeschichte und meinem Körper befasste, tritt aufgrund seiner Therapie und viel viel Arbeit an meinem Körper eine Besserung der Schmerzen ein.
Seine Diagnose in Verbindung mit der manuellen Therapie im gleichen Behandlungszentrum lässt mich eine starke Verbesserung der Situation feststellen.

Reha-Patient im Therapiezentrum Koblenz via Jameda