Patienten-Anmeldung

Hier finden Sie Informationen und Anmeldeformulare für die Zuweisung/Patientenanmeldung zur Rehabilitation im Therapie-Zentrum Koblenz. Es bestehen zwei Verfahren des Zugangs in die Rehabilitation:

Das AHB-Verfahren (Anschluss-Heil-Behandlung)

  • im Anschluss an einen Krankenaufenthalt
  • Anmeldung durch den Sozialdienst bzw. zuständigen Arzt des Krankenhauses
  • Kostenträger: Gesetzliche Krankenversicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bund & Land
  • zum Anmeldeformular (AHB-Verfahren)

Das Antragsverfahren

Das Antragsverfahren ist nach den verschiedenen Kostenträgern weiter zu unterscheiden:


Gesetzliche Krankenversicherungen & Deutsche Rentenversicherung (Bund/Land)

  • Durch einen qualifizierten Arzt*


Private Krankenversicherungen, Beihilfe und Haftpflichtversicherungen

  • formloser Antrag durch eine genehmigungspflichtige Verordnung eines Arztes (z. B. über das MVZ Koblenz)
  • eine geeignete Reha-Einrichtung kann optional in der Verordnung des Arztes empfohlen werden


Berufsgenossenschaften & Unfallkassen



*qualifizierter Arzt: Die Antragsstellung setzt eine Qualifikation zur Verordnung einer medizinischen Rehabilitation nach §11 der Rehabilitations-Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) voraus. Das MVZ Koblenz® bietet seit dem Jahr 2013 Fortbildung zur Erlangung der Qualifikation für Ärzte an ("Curriculum Rehabilitationsrichtlinien").
Bei Interesse an der Erlangung dieser Qualifikation: 
Kontaktaufnahme